CDA Kreisverband Pankow (Berlin - Pankow)
  01:46 Uhr | 06.12.2016 Startseite | Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis    

Tauber: CDU gibt Orientierung auf Basis zeitloser Werte


Merkel freut sich auf die Beratungen


Interview mit der ?WELT? vor dem Parteitag









Weitere Videos:

05.12.2016
Vor dem Parteitag: Interview mit Bundesgeschäftsführer Klaus Schüler
Der 29. Parteitag der CDU Deutschlands findet am 6. und 7. Dezember 2016 in der Grugahalle in Essen statt. 1.000 Delegierte aus den Landesverbänden der CDU sowie zahlreiche Gäste und Journalisten aus dem In- und Ausland treffen sich unter dem Motto ?Unsere Werte. Unsere Zukunft.?, um einen neuen Bundesvorstand zu wählen und zahlreiche Anträge zu diskutieren. Bundesgeschäftsführer Klaus Schüler im Interview.
05.12.2016
Tauber: CDU gibt Orientierung
Auf ihrem Parteitag in Essen wird die CDU unter dem Motto ?Unsere Werte. Unsere Zukunft.? deutlich machen, was sie in Zeiten großer Herausforderungen leitet.
05.12.2016
Angela Merkel vor CDU-Parteitag in Essen (360°-Video)
Begleiten Sie die CDU-Parteivorsitzende Bundeskanzlerin Angela Merkel bei ihrem Rundgang durch die Gruga-Halle in Essen vor dem Bundesparteitag 2016. Im 360°-Video von CDU TV können Sie sich dabei in jede Richtung umsehen.
05.12.2016
Tauber: ?Wir stellen die Weichen für 2017?
Am kommenden Dienstag beginnt unter dem Motto ?Unsere Werte. Unsere Zukunft.? der CDU-Parteitag in Essen. Auf einer Pressekonferenz im Konrad-Adenauer-Haus hat CDU-Generalsekretär Peter Tauber die Hauptstadtpresse über die wichtigsten Themen der kommenden Tage informiert. Neben der Wahl des Bundesvorstands am Dienstag, bei der Bundeskanzlerin Angela Merkel erneut als Vorsitzende der CDU Deutschlands kandidiert, werde die CDU die Weichen für das Wahljahr 2017 stellen. ?Wir Christdemokraten haben den Anspruch, Deutschland in eine gute Zukunft zu führen?, erklärte Tauber. Dabei werde die CDU versprechen, Deutschland auch in Zeiten von Veränderungen eine gute Richtung zu geben. ?Wir wollen ein starkes, erfolgreiches, weltoffenes, liebens- und lebenswertes Land in der Mitte Europas bleiben?, betonte der CDU-Generalsekretär.
02.12.2016
Videokonferenz mit Angela Merkel
Eine Stunde intensiver Austausch über Digitalisierung, Flüchtlinge, Bildung, Sicherheit und viele andere Themen vor dem Parteitag. Angela Merkel im Gespräch mit Parteimitgliedern aus allen Teilen Deutschlands - Videokonferenz CDU Live vor dem Parteitag der CDU Deutschlands
... weitere Beiträge von CDU TV finden Sie hier!


01.12.2016
Bentele: Europa-Schulen waren für die SPD bislang elitäre Projekte

Die Staatliche Europaschule hat sich gut entwickelt. Die CDU-Fraktion Berlin möchte die Europaschulen sichern und weiterentwickeln.

Quelle: CDU-Fraktion Berlin  

28.11.2016 | CDU-Fraktion Berlin
Rissmann: Koalition muss Verhältnis zu unserem Staat klären

Kurz vor der Wahl des künftigen Senats von Berlin unter Beteiligung der Partei Die Linke sowie der Partei Bündnis 90/Die Grünen lassen Aussagen von hochrangigen Parteimitgliedern und Delegierten Zweifel an der Eignung zur Übernahme der Regierungsverantwortung erheblich wachsen.

Quelle: CDU-Fraktion Berlin  

24.11.2016 | CDU-Fraktion Berlin
Plenum 24.11.2016

Das Abgeordnetenhaus von Berlin kommt heute zu seiner zweiten Sitzung zusammen. In drei Antragsinitiativen will die CDU-Fraktion Berlin den Individualverkehr auf Berlins Straßen verbessern und das ehemalige DDR-Polizeigefängnis zu einem Museum machen.

Quelle: CDU-Fraktion Berlin  

18.11.2016 | CDU-Fraktion Berlin
Innovation meets politics – Zukunft der Krankenhauslandschaft
In unserer Veranstaltungsreihe „Innovation meets politics“ durfte die CDU-Fraktion Berlin gestern Abend 25 Berliner Klinik-Chefs begrüßen. Unser Gesundheitsexperte und stellvertretender Fraktionsvorsitzender Dr. Gottfried Ludewig moderierte das Gespräch

Wie sieht die Zukunft der Krankenhauslandschaft aus? Unter dieser Fragestellung gab Professor Josef Hecken (Vorsitzender des Gemeinsamen Bundesausschusses) spannende Einblicke in das neue Krankenhausstrukturgesetz.



Quelle: CDU-Fraktion Berlin  

16.11.2016 | CDU-Fraktion Berlin
Rot-Rot-Grün ist impulslos, hoffnungslos, trostlos

Für die CDU-Fraktion Berlin ist die rot-rot-grüne Koalition mit dem heute vorgelegten rot-rot-grünen Koalitionsvertrag bereits am eigenen Anspruch des Aufbruchs gescheitert. 

Quelle: CDU-Fraktion Berlin  

Termine
News-Ticker
CDU Landesverband
Berlin
Presseschau
0.30 sec. | 31272 Views